zur Startseite

zum Inhaltsbereich

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home Studium Curriculum Prüfungsordnung

Bereich Infonavigation

Prüfungsordnung

Zur Sicherung des persönlichen Lernerfolgs und infolge der Qualität der Weiterbildung sind die LehrgangsteilnehmerInnen aufgefordert, bestimmte Leistungen zu erbringen. Folgende vier Bereiche müssen absolviert werden:

  • I Grundlagen

    Der Abschluss in den Grundlagenfächern Marketing und Recht erfolgt in Form von schriftlichen Prüfungen. Das Grundlagenfach Management hat prüfungsimmanenten Charakter.


  • II Seminare

    In den ersten drei Semestern ist in Absprache mit den betreffenden Lehrenden jeweils eine Seminararbeit aus dem Gebiet der Kunsttheorie im Umfang von mindestens 10 Seiten zu verfassen.   


  • III Jahresprojekt

    Das Jahresprojekt ist am Ende des ersten Studienjahres in Form eines Businessplans zu erstellen und zu präsentieren.


    mehr
  • IV Master Thesis

    Die Master Thesis dient als Nachweis der selbständigen wissenschaftlichen Forschung der LehrgangsteilnehmerInnen.


    mehr