zur Startseite

zum Inhaltsbereich

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home Lehrende Prof. Mag. Silke Vollenhofer-Zimmel

Bereich Infonavigation

zurück

Prof. Mag. Silke Vollenhofer-Zimmel

Leitung art & economy, Leitung KinderuniKunst, Leitung KooFun

Prof. Mag. Silke Vollenhofer-Zimmel studierte von 1992 bis 1996 Rechtswissenschaften und später Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien. Von 1999 bis 2003 war Vollenhofer-Zimmel Vizestudiendekanin an der Universität für angewandte Kunst. Danach war sie bis 2007 Vizerektorin für personelle Angelegenheiten im Bereich Hochschullehrer. Seit 2001 leitet sie den postgradualen Lehrgang "art & economy" und seit 2004 ist sie auch für die Leitung und das Konzept der KinderuniKunst verantwortlich; seit 2014 gibt es dieses Projekt auch für Jugendliche (JugenduniKunst). Zusätzlich ist sie seit 2014 die Leiterin der Koordinationsstelle für Maßnahmen im Bereich pre-university Nachwuchsförderung (KooFun), angesiedelt an der Universität für angewandte Kunst Wien. Darüber hinaus unterrichtet sie an der Universität für angewandte Kunst Wien in den Studienrichtungen Design, Mode, Lehramt, Bildhauerei, Industrial Design, Bühnengestaltung sowie Selbst-, Design- und Projektmanagement.
 
Forschungstätigkeit:
  • Forschungstätigkeit im Bereich Textiltechnik, Teilnahme und Mitarbeit am weltweiten Forschungsprojekt "ISCA COPAL EXPOSITION PROGRAMME" unter der Leitung von Univ.Prof. DI Dr. Alfred Vendl und ao. Univ.Prof. DI Dr. Bernhard Pichler punkto Konservierung von Metallen im Rahmen der wissenschaftlichen Institute Archäometrie und Technische Chemie - Science Visualization der Universität für angewandte Kunst Wien (Projekt läuft seit 27 Jahren)

zurück